aktuelles_01.png aktuelles_02.png aktuelles_03.png aktuelles_04.png aktuelles_05.png aktuelles_06.png aktuelles_07.png aktuelles_08.png aktuelles_09.png

Von Schaewen führt TTV zum Sieg gegen Neckarweihingen

  • von_schaewen_oliver_11
In der Herren Kreisliga A2 setzte sich der TTV Erdmannhausen daheim gegen den RKV Neckarweihingen II mit 9:2 durch. Mann des Abens aufseiten der Gastegeber war Oliver von Schaewen, der in seinen insgesamt drei Partien nur einen einzigen Satz abgab. Mit jetzt 18:4 Zählern sind die Erdmannhäuser weiterhin Tabellenführer. Der Zweite TV Mundelsheim II hat aber auch zwei Partien weniger absolviert als der TTV.

Weiterlesen ...

Herren I sind weiterhin auf Aufstiegskurs

  • priebe_elias_43
Die erste Herrenmannschaft behielt in der Kreisliga A2 zu Hause gegen den KSV Hoheneck überraschend deutlich mit 9:3 die Oberhand. Durch den Sieg im direkten Duell der beiden Aufstiegsaspiranten beträgt der Vorsprung des TTV auf den KSV nun drei Zähler. Außerdem hält die Erfolgsserie der Erdmannhäuser mit jetzt fünf Siegen in Folge weiterhin an. Es gibt also gute Gründe, um den zweiten Platz weiterhin fest im Auge zu behalten.

Weiterlesen ...

Erdmannhausen überrascht zum Rückrundenstart

  • schoelkopf_torben_03
In der Landesliga 1 feierte das erste U19-Jungenteam zu Hause einen gelungenen Start in die Rückrunde. Dem TSV Rossfeld trotzte man ein 5:5-Unenschieden ab. Gegen die TG Böckingen gewannen die Erdmannhäuser mit 6:2. Dabei mussten die Gastgeber kurzfristig auf ihre etatmäßige Nummer eins, Alexander König, verletzungsbedingt verzichten.

Weiterlesen ...

Mädchen U13 setzen sich an die Spitze

  • feil_lotta_06
Die Mädchen U13-Mannschaft gewann beim TSV Grossglattbach klar und deutlich mit 10:0 und ist damit in der Rückrunde Tabellenführer der Bezirksliga. Bereits in der Hinrunde hatte der TTV gegen Grossglattbach mit demselben Ergebnis die Oberhand behalten. In der gesamten Begegnung gab man nur einen einzigen Satz ab.

Weiterlesen ...

TTV und TTG liefern packenden Nervenkrimi ab

  • koenig_alexander_41
In der Herren Kreisliga A2 behielt der TTV Erdmannhausen in einem denkwürdigen Derby bei der TTG Marbach/Rielingshausen III hauchdünn mit 9:7 die Oberhand. Vier Stunden lang kämpften beide Teams leidenschaftlich um jeden Ball und lieferten ein wahres Fünf-Satz-Festival ab. Zwischenzeitlich lagen die Gäste schon mit 3:6 zurück. Dank einer bemerkenswerten Moral konnten sie dann aber das Blatt noch zu ihren Gunsten wenden.

Weiterlesen ...

showcase_sp1_1stickel.png showcase_sp1_2hanno.png showcase_sp1_3leibold.png showcase_sp1_4aslan.png showcase_sp1_5contra.png