aktuelles_01.png aktuelles_02.png aktuelles_03.png aktuelles_04.png aktuelles_05.png aktuelles_06.png aktuelles_07.png aktuelles_08.png aktuelles_09.png

Landesligateam feiert Derbysieg gegen Steinheim

  • schoelkopf_torben_02
In der Jungen U19 Landesliga 1 setzte sich der TTV Erdmannhausen beim TSG Steinheim mit 6:4 durch. Dabei plagten beide Teams Personalsorgen. Die Steinheimer konnten nur zu Dritt antreten, sodass am Ende gleich drei Zähler kampflos an die Gäste gingen. Die Erdmannhäuser mussten auf ihre Nummer eins, Alexander König, verzichten. Für ihn sprang Torben Schölkopf in die Bresche und machte seine Sache sehr gut.

Weiterlesen ...

9:3 - Herren I geben sich in Walheim keine Blöße

  • von_schaewen_oliver_07
In der Kreisliga A2 setzte sich die erste Herrenmannschaft beim Schlusslicht SV Walheim klar und deutlich mit 9:3 durch. Dank des doppelten Punktgewinns schob sich der TTV am TSV Bietigheim II vorbei und rangiert nun wieder auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Partie in Walheim war zwar bis zum 3:3 ausgeglichen, dann jedoch brachten die Gäste mit einer Serie von sechs Einzelsiegen den Auswärtserfolg unter Dach und Fach.

Weiterlesen ...

Jonah Merker und die Jungen II haben momentan einen Lauf

  • merker_jonah_01
Die zweite U19-Jungenvertretung gewann in der Bezirksklasse Ost zu Hause gegen den TV Großbottwar mit 6:2 und spielte gegen den KSV Hoheneck II 5:5-Unentschieden. Damit ist der TTV seit nunmehr drei Partien ungeschlagen und rangiert aktuell auf dem vierten Tabellenplatz. Auch im Pokalwettbewerb der Bezirksklassen läuft es momentan für das Team. Beim TV Markgröningen III gewann man mit 4:1 und steht nun im Viertelfinale.

Weiterlesen ...

Die zweite Herrenmannschaft schrammt am ersten Punktgewinn vorbei

  • ergebnis97
Die zweite Herrenmannschaft verpasste in der Kreisliga B2 durch ein 7:9 bei der SpVgg Besigheim II hauchdünn den ersten Punktgewinn der laufenden Saison. Die Begegnung war von zwei bemerkenswerten Serien geprägt. Zunächst drehten die Gastgeber einen 1:2-Rückstand in eine 5:2-Führung. Dann gelangen den Gästen ebenfalls vier Einzelsiege in Folge, sodass die Führung erneut spektakulär wechselte. Am Ende hatten dann aber doch die Besigheimer die Nase vorn.

Weiterlesen ...

Weber behält im Pokalfight gegen Schwieberdingen die Nerven

  • weber_joachim_26
Im Pokalwettbewerb der Kreisligen A/B ist die erste Herrenmannschaft durch einen 4:3-Heimsieg gegen den TSV Schwieberdingen II ins Viertelfinale eingezogen. Damit ist der Titelverteidiger weiterhin auf einem guten Weg, den diesjährigen Triumph im kommenden Jahr zu wiederholen. In der bis zum Schluss spannenden Partie gegen Schwieberdingen bewies der Erdmannhäuser Joachim Weber große Nervenstärke.

Weiterlesen ...

showcase_sp1_1stickel.png showcase_sp1_2hanno.png showcase_sp1_3leibold.png showcase_sp1_4aslan.png showcase_sp1_5contra.png