aktuelles_01.png aktuelles_02.png aktuelles_03.png aktuelles_04.png aktuelles_05.png aktuelles_06.png aktuelles_07.png aktuelles_08.png aktuelles_09.png

Der ersatzgeschwächte TTV unterliegt beim KSV Hoheneck mit 2:9

  • ergebnis92
Die stark ersatzgeschwächte erste Herrenmannschaft zog in der Kreisliga A2 bei der KSV Hoheneck klar und deutlich mit 2:9 den Kürzeren. Insgesamt gelangen den Gästen gerade einmal zwölf Satzgewinne. Dennoch wäre ein wenig mehr Ergebniskosmetik durchaus im Bereich des Möglichen gewesen.

Weiterlesen ...

Das zweite Herrenteam freut sich über eine gelungene Hinrunde

  • merker_stefan_07
In der Kreisliga C2 beendete die zweite Herrenmannschaft die Vorrunde mit einem 9:2-Heimsieg gegen den TTV Pleidelsheim IV. Damit zeigte man sich gut erholt von der 2:9-Heimpleite gegen den Meisterschaftsanwärter TGV Winzerhausen II. Mit nunmehr 6:2 Zählern rangieren die Erdmannhäuser aktuell auf dem ersten Tabellenplatz. Die bislang verlustpunkfreien Winzerhäuser können aber mit Erfolgen in ihren beiden noch ausstehenden Partien vorbei ziehen und sich aus eigener Kraft die Herbstemeisterschaft sichern.

Weiterlesen ...

Landesligateam gewinnt Derby gegen Steinheim mit 6:1

  • rath_lovis_17
Die erste U18-Jungenmannschaft ist in der Landesliga 1 weiterhin in der Erfolgsspur. Im Heimspiel gegen den ersatzgeschwächten TSG Steinheim setzte man sich überraschend deutlich mit 6:1 durch. Der Erfolg im Derby lässt das ohnehin schon gut gefüllte Punktekonto des TTV auf 10:0 anwachsen. Aufseiten der Gastgeber präsentierte sich insbesondere der zwölfjährige Lovis Rath in bestechender Form.

Weiterlesen ...

Das lange Warten der Herren I hat ein Ende

  • weber_joachim_24
Das erste Herrenteam behielt in der Kreisliga A2 zu Hause gegen die TTG Marbach/Rielingshausen III mit 9:4 die Oberhand und feierte damit den ersten Ligasieg nach fast zwei Jahren. Letztmals hatte man am 30. November 2019 durch ein 9:6 gegen den VfL Gemmrigheim einen doppelten Punktgewinn bejubeln können. Dabei muss jedoch berücksichtigt werden, dass der TTV durch die beiden Lockdowns bis zum Match gegen die Schillerstädter nur noch neun weitere Partien ausgetragen hatte. Bei Nummer zehn hat es nun endlich wieder mit einem Erdmannhäuser Sieg geklappt.

Weiterlesen ...

Wolfgang Kienhöfer behält gegen Bietigheim die Nerven

  • kienhoefer_wolfgang_14
In der Herren Kreisliga A2 sicherte sich der TTV Erdmannhausen vor heimischer Kulisse in einem Herzschlagfinale gegen den TSV Bietigheim II ein 8:8-Unentschieden. Dabei hatten die Hausherren bereits mit 5:8 zurück gelegen. Insbesondere der unbedingte Siegeswille und die Nervenstärke von Wolfgang Kienhöfer gaben letztlich den Ausschlag für den ersten Erdmannhäuser Punktgewinn der Saison.

Weiterlesen ...

showcase_sp1_1stickel.png showcase_sp1_2hanno.png showcase_sp1_3leibold.png showcase_sp1_4aslan.png showcase_sp1_5contra.png